Machen Sie mit beim großen Gewinnspiel!

Sie möchten einfach mal wieder dem Alltag entfliehen, die Seele baumeln lassen und abschalten? Dann sind Sie hier genau richtig; der neue Roman von Petra Hülsmann „Wenn?s einfach wär, würd?s jeder machen“ hilft Ihnen dabei. Und es kommt noch besser: Gewinnen Sie mit ein wenig Glück eins von fünf handsignierten Exemplaren von Hülsmanns neuem Erfolgsroman!

Beantworten Sie dazu einfach folgende Frage: In welchem Museum verbringt Petra Hülsmann am liebsten verregnete Sonntage? Schicken Sie Ihre Antwort bis zum 31. August an: gewinnspiel@buchkatalog.de. Viel Glück!

5 Fragen an Petra Hülsmann

Der perfekte Ort, um das Buch zu lesen:

Das Buch lässt sich überall gut lesen. Egal, ob im Urlaub am Strand, auf dem Weg zur Arbeit in der U-Bahn oder zu Hause auf dem Balkon. Jeder Ort, an dem man gerne liest, ist perfekt.

 

Was ist schöner: Den letzten Satz zu Ende gebracht zu haben oder das fertige Buch in Händen zu halten?

Das größte Glück für mich ist es, den letzten Satz geschrieben zu haben. Aber es ist auch ein wahnsinnig schöner Moment, das fertige Buch zum ersten Mal in der Hand zu halten.

 

Wer oder was hilft, wenn es mal schwierig ist, weiterzuschreiben?

Schwer zu sagen. Manchmal tut etwas Abstand gut. Wenn es zeitlich drin ist, ein Wochenende am Meer mit langen Strandspaziergängen. Wenn die Zeit schon knapp ist, dann wenigstens ein Spaziergang an der Elbe oder im Park.

 

Wie sieht ein Arbeitstag bei dir aus?

Ganz unterschiedlich. Es gibt Phasen, in denen ich zwölf bis vierzehn Stunden am Tag bzw. in der Nacht schreibe, und dass über Wochen. Dann gibt es aber auch Phasen, in denen ich zwei Sätze schreibe und die auch noch schlecht finde. Den klassischen Arbeitstag gibt es bei mir nicht, ich bin leider relativ chaotisch, was das Schreiben angeht.

 

Wer das Buch liest, fühlt sich nach der letzten Seite ??

? hoffentlich glücklich und traurig zugleich. Glücklich, weil es so schön war, und traurig, weil das Buch zu Ende ist.

 

Eine Klasse für mich

„Petra Hülsmann ist wieder eine romantische Komödie vom Feinsten gelungen, die uns an die Stadtteilschule im Problemviertel Ellerbrook entführt. In ihrem fünften Roman präsentiert uns die Autorin eine herrliche Hauptfigur und auch die Nebenrollen werden zu unvergesslichen Charakteren.“

Hier geht es zur kompletten Rezension

 

Petras Hamburg-Tipps

SKY&SAND BEACHCLUB

Der Sky&Sand Beachclub befindet sich auf dem Dach eines Einkaufszentrums. In einem Liegestuhl abzuhängen oder die Füße ins Wasser zu halten, einen Gin Tonic zu schlürfen und dabei auf die Mundsburg Tower zu schauen. Für mich ist das Großstadtromantik pur!

 

MUSEUM FÜR HAMBURGISCHE GESCHICHTE

Verregnete Sonntage verbringe ich gerne in diesem Museum. Besonderes Highlight ist für mich immer ein Besuch bei Klaus Störtebeker, der in Hamburg sein unrühmliches Ende fand. Den Schädel kann man sich im Museum anschauen, ebenso wie die Rekonstruktion des Kopfes.

 

ELBSTRAND / STRANDPERLE / RESTAURANT SÜSSWASSER

Der Elbstrand ist einfach Pflicht. Hamburger lieben ihn, Touristen lieben ihn, alle lieben ihn. Ich finde es herrlich, mit einem Bier und einem Fischbrötchen im Sand zu sitzen und auf die großen Hafenanlagen auf der gegenüberliegenden Seite zu schauen.

 

Eines ihrer Lieblingsrezepte: Schoko-Birnen-Muffins mit Eierlikör

Zutaten:

3 Birnen | 1 Tafel Zartbitterschokolade (möglichst hoher Kakaoanteil) 

160 g weiche Butter | 3 mittelgroße Eier | 100 g Zucker 

1 Esslöffel Kakaopulver (ungesüßt) | 240 g Mehl | ½ Päckchen Backpulver | 80 ml Sahne | 70 ml Eierlikör

 

 

Zubereitung:

Schokolade im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Anschließend die Birnen schälen und in Stücke schneiden.

Butter mit Zucker cremig rühren, Eier einzeln nacheinander dazugeben und verrühren, geschmolzene Schokolade einlaufen lassen und unterrühren.

Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und im Wechsel mit Sahne und Eierlikör unter den Teig rühren. Birnenstücke hinzugeben.

Teig in Muffinförmchen verteilen (etwa 12-16) und bei 160 Grad (Umluft) etwa 20 Minuten backen. Backzeit variiert je nach Ofen.

 

 

*Der Gewinn kann nicht umgetauscht und nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18, nicht für Ihre Mitarbeiter/Innen und Mitarbeiter/Innen des Verlags.

 

 

Wir sind für Sie da:

Lichtenrader Bücherstube
Bahnhofstr. 25
12305 Berlin
Tel.: 030 / 744 82 67
Fax: 030 / 744 80 72
E.Mail: lichtenraderbuecherstube@yahoo.de

Mo-Fr: 9.00 - 18.30 Uhr
Sa: 9.00 - 13.30 Uhr

Liebe Kunden,

Ihre Bestellwünsche können wir meist bereits zum nächsten Tag erfüllen.

Und wenn Sie einen E-Book-Reader haben - auch hierfür finden Sie bei uns die passende Lektüre.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Team der Lichtenrader Bücherstube